Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen des Unternehmens

Karbonoir d.o.o.
Obrtna cona 22
1291 Skofljica
Slowenien
USt-ID.: SI51633060
Registernummer: 7277849000
Telefon: 040 507 560
E-Mail: info@karbonoir.at

Der Kunde ist an die allgemeninen Bedingungen gebunden, die zum Zeitpunkt des Kaufes (dem Abschluss der Online-Bestellung) gültig sind.

Benutzertypen

Gäste, die einen schnellen Einkauf abschließen wollen und sich vor ihrem Einkauf nicht zu registrieren brauchen, haben das Recht, im Online-Shop Karbonoir eine Bestellung aufzugeben.

Zugriff zu Informationen

Karbonoir d.o.o. verbindet sich, dem Käufer immer die folgenden Informationen zu sichern:

  • sie Identität des Unternehmens (Name des Unternehmens und Firmensitz, Registernummer und Umsatzsteuerifdentifikationsnummer),
  • Zugänlgichkeit der Produkte (jedes Produkt, das im Online-Shop erhältlich ist, sollte in einem angemessenen Zeitraum verfügbar sein),
  • Bedingungen der Lieferung (Art, Ort und Lieferfrist),
  • Alle Preise sollten klar und nicht zweideutig angezeigt werden, es muss auch deutlich sein, ob die Preise Steuern und Lieferkosten enthalten,
  • Zahlungsart und Liferart,
  • Zeitfrist, wann das Angebot gültig ist,
  • Frist, in der es möglich ist, den Vertrag zu widerrufen und die Bedingungen für den Widerruf; dazu auch Informationen darüber, ob und wie hoch die Kosten Rückgabe des Produktes für den Kunden ist,
  • die Erklärung des Prozesses im Fall einer Beschwerde, einschließlich aller Informationen über die Kontaktperson oder der Abteilung für Kundenbetreuung.

 

Angebot der Produkte und Preise

Wegen der des Online-Verkuafs warden Preise im Online-Shops Karbonoir oft aktualisiert und geändert. Alle Preise sind inclusive Mehrwertssteuer. Die Preise gelten ab dem Zeitpunkt, wenn die Bestellung abgegeben wird und haben keine im vorraus festgelegte Gültigkeit.

Bestellung und Preise

Der Kaufvertrag zwischen Karbonoir und dem Käufer/Kunden wird im Online-Shop Karbonoir zu dem Zeitpunkt abgeschlossen, wenn Karbonoir dem Käufer/Kunden eine elektronische Benachrichtigung über die Bestätigung seiner Bestellung schickt. Von diesem Zeitpunkt an sind alle Preise und andere Bedingungen fix und gelten sowhol für Karbonoir, wie für den Kundnen.

Der Kaufvertrag (das ist die erste elektronische Nachricht über den Status der Bestellung) ist in elektronischer Form (elektronski obliki) auf dem Server von Karbonoir gespeichert und ist den Kunden auf ihre schriftliche Anforderung na voljo na njihovo pisno zahtevo.

Zustellungsfrist

Alle Bestellungen, die an Werktagen vor 8 Uhr morgens abgegeben werden, werden schon am selben Tag verschickt, wenn Sie als Zahlungsart PayPal, Kreditkarte, Soofortüberweisung oder Klarna wählen. Bestellungen, die durch Banküberweisung gezahlt werden, werden sofort verschickt, nachdem wir die Zahlung auf unser Bankkonto erhalten. Bestellungen, die übers Wochenende und an Feiertagen aufgegeben werden, werden am folgenden Werktag verschickt.

Zahlungsarten

Der Online-Shop Karbonoir bietet die folgenden Zahlungsoptionen an:

  • Vorauszahlung auf das Konto des Unternehmens,
  • Sofortüberweisung auf das Konto des Unternehmens,
  • s Paypalom na račun podjetja,
  • mit Kreditkarte (Mastercard, Visa, Visa Electron, BA Maestro)
  • Bezahlung durch Klarna

Die Kosten der Bearbeitung und Lieferung sind bei Bestellungen über 30,00 € kostenlos. Bei Bestellungen bis 29,99 € sind die Kosten der Bearbeitung und Lieferung 3,90 €.

Die Bestellungen werden aus Slowenien versendet. Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage.

Achtung: diese Bedingungen und sowie kosten der Bearbeitung und Versand gelten nur für Bestellungen an Adressen in der Republik Österreich.

Ausstellung von Rechnungen

Karbonoir sendet dem Kunden nach der Lieferung und Bezahlung der bestellten Produkte auch die Rechnung. Diese wird an die Adresse des Käufers geschickt. Auf der Rechnung werden der Preis und alle Kosten des Kaufes separate angeführt. Es ist die Pflicht des Kunden vor dem Abschluss der Bestellung die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

Gutscheincodes für Nachlässe

Ein Gutscheincode bzw. Gutschein ermöglicht verschiedene Vorteile beim einem Kauf im Online-Shop Karbonoir. Diese beinhalten Verschiedenes – von Geschenken bis zu Nachlässen. Jeder Gutscheincode ist immer zeitlich begrenzt und muss in einem begrenzten und definierten Zeitraum eingelöst werden.

Anwendung des Gutscheincodes:

  • Wählen Sie die Produkte, die Sie kaufen möchten und geben Sie diese in den Warenkorb.
  • Im Warenkorb finden Sie am Ende der Produktliste ein Feld mit dem Text: ”Haben Sie einen Gutschein?”. Geben Sie den Gutscheincode ein und klicken Sie auf den Button ”Gutschein einlösen”.
  • Sie können nur einen Gutscheincode beim jeweiligen Einkauf verwenden.
  • Wenn Sie den Gutscheincode eingeben, wird der Betrag des Gutschein-Codes automatisch vom Preis Ihrer Bestellung abgezogen. Der restliche Betrag muss noch beglichen werden.

Kaufprozess

  1. Wahl des Produktes: Wählen Sie ein Produkt auf der Webseite www.karbonoir.at klicken Sie auf den Link »In den Warenkorb«. Das System benachrichtigt Sie, dass das Produkt erfolgreich in den Warenkorb hinzugefügt wurde. Wenn Sie Ihren Eikauf fortsetzen wollen, klicken Sie den Button »Zurück« – auf diese Weise werden Sie zurück in den Online-Shop geleitet. Wenn Sie Ihren Kauf abschließen möchten, klicken Sie den Button »Warenkorb anzeigen« und das System wird Sie in den Warenkorb leiten.
  2. Ein Produkt aus dem Warenkorb entfernen: Auf der Webseite www.karbonoir.at befindet sich rechts oben die Ikone des Warenkorbs, in dem dem Kunden (nach einem Klick auf die Ikone) die Produkte angezeigt werden, die er beim Stöbern auf der Webseite in den Warenkorb hinzugefügt hat. Wenn der Kunde ein bestimmtes Produkt aus dem Warenkorb entfernen will, muss er auf die Ikone mit dem Warenkorb klicken und danach das »Kreuz«.
  3. Warenkorb: Für einen Abschluss der Bestellung müssen Sie die notwendigen Felder ausfüllen.
    • Lieferadresse: Sie müssen die notwendigen Kontaktdaten angeben, die mit einem roten Stern gekennzeichnet sind (Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Adresse, Ort, PLZ und Telefonnummer). Diese werden für die Bestätigung und Abschluss der Bestellung benötigt, sowie für die Lieferung der Produkte.
    • Zahlungsarten: Sie können zwischen fünf verschiedenen Zahlungsoptionen wählen: Zahlung per Vorauskasse, PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Zahlung mit Klarna.
    • Gutscheine: Wenn der Kunde/Benutzer einen gültigen Gutschein-Code hat, trägt er ihn in das vorgesehende Feld ein und klickt auf den Button ”Gutschein einlösen”.
    • Bestellübersicht: Produkte werden angezeigt, die der Kunde/Benutzer beim Stöbern auf der Webseite in den Warenkorb hinzugefügt hat. Der Preis des Produkts, die Lieferkosten, die höhe der Mehrwertssteuer und die Gesamtsumme werden im Warenkorb angezeicht, noch bevor die Bestellung abgeschlossen wird.
    • Abschluss der Bestellung: Der Kunde/Benutzer kann die eingegebenen Informationen über Lieferungsadresse, Zahlungart, die er gewählt hat und den Inhalt des Warenkorbs überprüfen. Der Kunde/Benutzer bestätigt die Bestellung mit einem Klick auf den Button “Bestellung abschicken”. Wenn die BEstellung erfolgreich abgeschlossen wurde, wird der folgende Text auf der Webseite angezeigt: »Vielen Dank! Ihre Bestellung wurde abgegeben.« sowie die Bestellnummer, Datum, E-Mail-Adresse, die Gesamtsumme und Zahlungsart.

Der Prozess der Benachrichtigung über den Status der Bestellung

Nach dem Bestellungsabschluss erhält der Kunde eine Nachricht per E-Mail, dass die Bestellung eingegangen ist. Karbonoir kann zur überprüfung der Angaben oder wegen der Gewährleistung der Genauigkeit der Lieferung den Kunden telefonisch an seine angegebene Telefonnummer kontaktieren.

Der Kaufprozess für juristische Personen ist gleich wie für natürliche Personen mit der Ausnahme, dass beim Abschluss der Bestellung noch der Firmenname angegeben werden muss. Auch die Zahlungsoptionen sind gleich.

Recht zum Widerruf des Kaufvertrags von der Seite des Kunden

Der Kunde muss spätestens 14 Tage nach der Mitteilung über seinen Rücktritt vom Vertrag die Ware an das Unternehmen zurücksenden. Der Verbraucher muss die Ware an die folgende Adresse zurückgeben: Karbonoir d.o.o., Ulica ob hrastih 11, 1291 Škofljica, Slowenien. Die einzigen Kosten, die der Verbraucher beim Rücktritt vom Vertrag belastet, sind die Versandkosten für die Rücksendung der Ware an den Händler.

Der Verbraucher muss die Produkte dem Händler unbeschädigt und in unveränderter Menge zurückgeben, außer wenn das Produkt zerstört, beschädigt, verloren oder seine Menge verringert wurde, ohne dass der Verbraucher daran schuld wäre.
Der Verbraucher sendet samt der Produkte auch die Rechnung der Ware und seine personenbezogenen Daten, sowie sein Bankkonto, auf das er die Rückerstattung erhalten will. Die Rückerstattung wird innerhalb 14 Tage nach Erhalt der Nachricht über den Rückstritt vom Vertrag ausgeführt.

Beim Rücktritt von einem Vertrag, bei dem ein Rabattcode bzw. Gutscheincode angewendet wurde, zählt dieser Betrag als Nachlass und wird dem Kunden nicht zurückerstattet. Auf das Bankkonto des Kunden wird lediglich der eingezahlte Betrag überwiesen. Der Gutschein-Code wird dem Kunden in Form eines neuen Gutscheines zurückerstattet.

30-tägige Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie mit unseren Produkten nicht vollkommen zufrieden sein sollten, können Sie 30 Tage ab dem Tag Ihrer Bestellung von unserer Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen. Melden Sie uns einfach per E-Mail (an info@karbonoir.at), dass Sie von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen möchten, schicken Sie die Produkte zusammen mit der Rechnung wieder an uns an die folgende Adresse zurück: Karbonoir d.o.o., Ulica ob hrastih 11, 1291 Skofljica, Slowenien (in diesem Fall können Sie die Produkte auch zurückshicken, wenn Sie sie schon benutzt haben). Wir bitten Sie, die Bestätigung der Sendung aufzuheben und sie uns nach Bedarf zuzusenden. Wir werden Sie auch nach dem Grund fragen, wieso Sie mit unseren Produkten nicht zufrieden sind, damit wir diese in Zukunft verbessern können und wir werden Sie bitten, uns Ihre Kontonummer mitzuteilen, damit wir Ihnen Ihr Geld zurücküberweisen können. Danch werden wir Ihnen den vollen Kaufpreis der Produkte (ohne die Lieferkosten) zurückgeben. 

Haftung bei Sachfehlern

Der Händler übernimmt die Verantwortung für Sachfehler, die die Sache dann hatte, wenn die Gefahr auf den Käufer überging. Unabhängig davon, ob er davon wusste oder nicht. Der Händler übernimmt auch die Verantwortung für die Sachdehler, die erst auftauchen, nachdem die Gefahr auf den Käufer überging, wenn sie die Folgen der Ursache sind, die schon zuvor bestand. Ein unbemerkbarer Sachfehler wird nicht berücksichtigt.

Sicherheit

Karbonoir benutzt angemessene technologische und Organisationsmittel zur Sicherheit der Übertragung und Speicherung von personenbezogenen Daten und Zahlungen.

Für sichere Autorisierungen und Zahlungen mit Kreditkarten sorgen der Verkäufer Karbonoir und Paypal. Autorisierungen von Kreditkarten werden in Realzeit ausgeführt mit einer sofortigen Überprüfung von Daten bei Banken. Die Daten über Kreditkarten werden auf dem Server von Karbonoir nicht gespeichert.

Schutz personenbezogener Daten und Datenschutzbestimmungen

Der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Kontaktdaten

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Verarbeitung (Verwendung) von jeglichen personenbezogenen Daten, die das Unternehmen Karbonoir d.o.o. (der Verantwortliche) durchführt oder die im Namen des Verantwortlichen durchgeführt werden.
Informationen über den Verantwortlichen:

Karbonoir d.o.o.

Obrtna cona 22

1291 Skofljica

Slovenija

Mw.St.-Nr.: SI51633060

Registernummer: 7277849000

Telefonnr.:  040 507 560

E-Mail-Adresse: info@karbonoir.at

Welche personenbezogene Daten werden bearbeitet?

  • Grundliegende Nutzerdaten (Name, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse);
  • Daten über die Nutzung unserer Webseiten (Link-Klicks, Zeit des Aufenthalts) und Daten über Ihre Reaktion auf unsere elektronischen Nachrichten (ob die Nachricht geöffnet wurde, auf welche Links Sie geklickt haben);
  • Daten, die wir zür Ausfüllung des Vertrags und die Lieferung der gekauften Ware (Gegenstand des Kaufs, Preis, Lieferadresse, Zeit der Lieferung, Zahlungsarten, Datum der Zahlung, Angaben über Reklamationen, Daten über die ausgestellte Rechnugn usw.).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden juristischen Grundlagen bearbeiten:

      • Wenn es für die Erfüllung unserer gesetzlicher Pflichten benötigt wird (z.B. Rechnungsausstellung für die gekaufte Ware);
      • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenberzogener Daten für den Abschluss und die Ausfüllung der Rechnung, die Sie mit uns abgeschlossen haben, oder weil Sie von un sein Angebot erhalten wollten, benötigt wird;
      • Wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten Ihre Einwilligung gegeben haben zur Verarbeitung der für den jeweiligen Zweck der Verarbeitung, wobei Sie immer das Recht dazu haben, dass Sie die gegebene Einwilligung widerrufen;
      • Wenn wir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ein rechtliches Interesse ohaben (wenn wir Ihnen eine E-Maik schicken im Fall, dass Sie Ihren Warenkorb auf unserer Webseite verlassen haben, ohne den Kauf abzuschließen).

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere Zwecke verwenden, die hier angeführt sind:

      • Kommunikation mit Ihnen zur Sicherstellung unserer Dienstleistungen und der Beantwortung Ihrer Anfragen;
      • Abschluss des Vertrags und die Erfüllung der Verantwortungen, die aus der Vertrag hervorgehen;
      • Zur Durchsetzung rechtlicher Ansprüche und zur Regelung von Streitigkeiten;
      • Für statistische Analysen über den Verkauf unserer Ware und die Verwendung unserer Webseite;

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert und was passiert mit ihnen danach?

Grundliegende persönliche Daten werden 5 Jahre lang gespeichert.

Personenbezogene Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung werden dauerhaft bzw. bis zum Widerruf der Einwilligung gespeichert.

Daten über die ausgestellten Rechnungen werden 10 Jahre ab der Ausstellung gespecihert.

Daten, die für die Ausfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns benötigt werden, werden noch 5 Jahre ab der Ausfüllung des Vertrags (Verarbeitung der Ware) gespeichert.

Nach dem Ablauf der Speciherung der persönlichen Daten, werden die Daten effektiv gelöscht oder anonymisiert, was bedeutet, dass wir sie auf eine Weise bearbeiten, dass Sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden könnnen/ bzw. Ihnen zugeschrieben werden können.

Freiwillige Angabe von Daten und Folgen von Nichtangabe

Die Angabe (posredovanje) von persönlichen Daten ist freiwillig. Sie sind nicht verpflichtet uns Ihre persönlichen Daten anzugeben, doch im Fall, dass Sie diese nicht angeben, können Sie keinen Vertrag mit uns abschließen (da wir diese zur Lieferung Ihrer Bestellung benötigen). Einige Daten deren Nichtangabe die angeführten Folgen verursacht, werden wir jedes Mal angeben, wenn wir von Ihnen Ihre persönlichen Daten benötigen.

Wer hat Zugriff zu Ihren persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, und wir ermöglichen keine seznanitve an Dritte (außerhalb des Unternehmens Karbonoir d.o.o., außer denjenigen, die mit uns einen schriftlichen Vertrag abgeschlossen haben, auf der Grundlage wessen bestimmte Auftäge im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten ausgeführt werden u nd diese sind verpflichtet, die Gesetze auf dem Gebiet der Verarbeitung und des Schutzes persönlicher Daten einzuhalten (d.h. Auftragsverarbeiter). Auftragsverarbeiter, denen persönliche Daten weitergeleitet werden, sind:

  • Marketing Service Anbieter
  • Anbieter für das Senden von E-Mails;
  • Anbieter von Versendung von SMS Nachrichten;
  • Anbieter von Programmierlösungen;
  • Paketzustelldienste.

Auftragsbearbeiter dürfen personenbezogene Daten nur im Rahmen unserer Anweisungen bearbeiten und dürfen die personenbezogenen Daten nicht für persönliche Zwecke verwenden. Sie sind dazu verbunden zusammen mit ihren Angestellten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogener Daten zu schützen.

Die Auftragsbearbeiter führen die personenbezogenen Daten nicht in Drittstaaten (außerhalb der Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums – EU-Mitgliedstaaten und Island, Norwegen und Liechtenstein) witer.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf personenbezogene Daten, wie können Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen und welche Fogen hat der Widerruf?

Was Ihre personenbezogene Daten angeht, haben sie die folgenden Rechte:

  • Dass Sie von uns jederzeit das Folgende verlangen:
  • Die Bestätigung, ob wir Ihre personenbozogenen Daten verarberiten;
  • • Zugriff zu personenbezogenen Daten und die folgenden Informationen: Zweck der Verarbeitung; Arten personenbezogener Daten; Anwender oder Kategorien der Anwender, mit denen personenbezogene Daten geteilt wurden oder noch geteilt werden, vor allem Anwender in Drittstaaten oder internationalen Organisationen; die vorhergesehende Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten oder, falls das nicht möglich ist, Kriterien, die für die Bestimmung dieses Zeitraums verwendet werden; die Exsistenz von automatischen Entschlüssen, zusammen mit den Formen von Profilen und der Erklärung dafür, als auch die Bedeutung und die vorhergesehenen Folgen einer solchen Verarbeitung für Sie
  • Eine (kostenlose) Kopie von personenbezogenen Daten in einer Form, die Sie selbst wählen (wenn die Anforderung durch einen elektronischen Kommunikationskanal gesendet wird, und Sie es nicht anders verlangen, wird eine Kopie in elektronisher Form sichergestellt); für zusätzliche Kopien, die Sie verlangen, können wir eine angemessene Gebühr verlangen, unter Berücksichtigung der Kosten;
  • Korrekturen von ungenauen personenbezogenen Daten;
  • Einschränkung der Verarbeitung, wenn:
  • Sie der genauigkeit der personenbezogenen Daten widersprechen, und zwar für einen Zeitraum, die uns ermöglicht, die Genauigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • Die Verarbeitung ungesetzlich/gesetzwidrig ist und sie der Löschung widersprechen und sie anstelle einer Löschung die begrenzung der personenbezonenen Daten verlangen;
  • Wir die personenbezogenen Datne nicht mehr zum Zweck der Verarbeitung benötigen, und sie diese zur Einlösung, Ausführung oder Schutz von Rechtsansprüchen benötigen;
  • Löschung aller personenbezogener Daten (»Recht auf Vergessenwerden«), wenn alle Vorraussetzungen aus Artikel 17 der Datenschutz-Grundverordnung erfüllt werden, vor allem im Fall, wenn Sie die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen;
  • Auszug der personenbezogener Daten in einer strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Form, mit einem Recht, diese Daten an dritte Bearbeiter weiterzugeben, ohne Sie dabei zu hindern;
  • prenehanje uporabe osebnih podatkov za namene neposrednega trženja, vključno z oblikovanjem profilov;
  • Dass für Sie der Entschluss nicht gilt, der nur auf einer automatischen Verarbeitung basiert, einschließlich der Formung von Profilen, wenn die Vorraussetzungne aus Artikel 22 der Datenschutz-Grundverordnung ausgefüllt sind:
    • o Das Recht, gegen uns eine Beschwerde beim Informationskommissar einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt

    Das Verfahren zur Durchsetzung Ihrer Rechte

    Ihre Anforderungen was die Durchsetzung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten angeht, können Sie in schriftlicher Form an jeden Kontakt senden, der sich im oberen Teil dieses Dokuments unter Verantwortliche der personenbezogenen Daten und Kontaktdaten befinden.

    Für die Bedürfnisse einer zuverlässigen Identifikation im Fall von Durchsetzung (uveljavljati pravice) in Verbindung mit Personenbezogenen Daten verlangen wir von Ihnen noch zusätliche Daten, den Vorgang (ukrepanje) können wir jedoch nur ablehnen, im Fall dass wir beweisen, dass wir Sie nicht zuverlässig identifizieren können.

    Auf Ihre Anforderung, mit dessen Durchsetzung des Rechts in Verbindung mit personenbezogenen Daten, müssen wir ohne unnötige Verzögerungen und spätestens in einem Monat nach Erhalt ihrer Abnforderung beantwortet werden.

    Jede Veränderung unserer Datenschutzbestimmungen wir auf diese Webseite veröffentlicht.

    Letzte Änderung: 31.8.2018.

    Kommunikation

    Karbonoir d.o.o. wird mit dem Kunden in Verbindung treten, im Fall, dass dieser sein Einverständnis dazu gibt. Karbonoir d.o.o. kann mit dem Kunden über Nachrichten bzw. Anrufen aus dem Call Center in Verbindung treten, wobei der Absender bzw. Anrufende genau erkannt werden kann. In beiden Fällen behält sich Karbonoir d.o.o. das Recht vor, verschiedene Aktionen, Promotions und andere Marketingtechnicken anzuwenden.

    Auch die Bedingungen der Teilnahme zwischen dem Unternehmen und dem Kunden sind klar festgelegt, ebenso ist dem Kunden die Weise zur Abbestellung des Erhalts von Marketing Nachrichten der vorgestellt. Den Wunsch des Kunden, dass er keine Werbenachrichten erhalten will, wird Karbonoir d.o.o. respektieren.

    Rewievs, Meinungen und Empfehlungen

    Meinungen, Reviews uns Empfehlungen, die die Kundne schreiben, sind ein Teil der Funktion der Webseite und dienen dem Gebrauch von allen Benutzern.

    Karbonoir ermöglicht, dass jeder Benutzer der Webseite eine Meinung hinterlässt, vor der abgeschlossenen Veröffentlichung überprüft Karbonoir diese noch. Karbonoir veröffentlicht Meinungen bzw. Beiträge, die beleidigend, unpassend, oder nach der Beurteilung von Karbonoir für die anderen Benutzern und Besuchern keinen Nutzen haben.

    Mit der Abgabe der Meinung oder eines Kommentars stimmt der Benutzer izrecno den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu für die Verwendung seiner Meinung oder seines Kommentars und erlaubt Karbonoir die veröffentlichung eines Teiles oder des ganzen Textes auf elektronischen oder anderen Medien. Karbonoir hat das Recht den Inahlt der Meinung oder des Kommentars zeitlich unbegrenzt und für jeden Zweck zu verwenden, der im unternehmerischen Interesse von Karbonoir ist, einschließlich mit Werbung oder anderen Werbekommunikation. Der Autor der Meinung erklärt und versichert, dass der Besitzer von materiellen und moralen Urheberrechten für die geschribenen Meinungen und Kommentare, und dass diese rechte unauschließlich und zeitlich unbegrenzt auf Karbonoir übertragen werden.
    Rechtliche Hinweise

    Der Online-Shop Karbonoir und alle Daten darauf, Produktbilder, graphische und Video Elemnte auf der Webseite sind geschützt und es ist nicht erlaubt sie zu reproduzieren oder ohne vorherige schriftliche Erlaubnis zu reproduzieren.

    Beeinschränkung der Verantwortung

    Karbonoir bemüht sich Schnelligkeit/Aktualität und Richtigkeit der Daten zu gewärhleisten, die auf dessen Webseiten veröffentlicht werden. Trotzdem können die Eigenschaften, Lieferfrist oder der Preis so schnell verändern, dass Karbonoir manchmal nicht schnell genug die Informationen auf den Webseiten korrigieren kann. In diesem Fall wird Karbonoir den Kunden über eventuelle Änderungen benachrichtigen und ihm den Zugriff zu dem Vertrag oder die Ersatz des bestellten Artikels ermöglichen.

    Haftungsausschluss

    Wir behalten uns das Recht vor, die Webseite oder den Zugriff darauf wegen technischen Fehlern oder Wartungsarbeiten zu begrenzen, was auch bedeutet, dass die Verwendung der Webseite nicht möglich zu machen oder das Hindernis für die Anwendung der Webseite. Im Fall von technischen Schwierigkeiten auf der Webseite behalten wir und das Recht vor, die abgegebenen Bestellungen zu sotrnieren, die von dem technischen Fehler betroffen wurden. Im Fall eines Widerrufs der bestellungen werden wir sie in kürzester möglicher Zeit benachrichtigen und sie über die weiteren Schritte benachrichtigen. Sie müssen sich selbst einen angemessenen Schutz der Ausrüstung (Antivirus usw.) vor dem Zugang zur Webseite und deren Nutzung sicherstellen. Der Kunde muss die angemessene Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten sicherstellen, die für die Anmeldung auf der Webseite verwendet werden (E-Mail-Adresse, Passwort).
    Beschwerden und Streitigkeiten

    Karbonoir respektiert die gültigen Europäische Gesetze zum Verbraucherschutz. Karbonoir gibt sich Mühe, seine Pflicht zu erfüllen indem es ein effektives System aufstellt um Beschwerden zu bearbeiten/obravnavati und eine Person zu bestimmen, mit der sich der Kunde im Fall von Problemen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen kann.

    Die Beschwerde wird per E-Mail an info@karbonoir.at eingereicht. Das Verfahren der Bearbeitung von Beschwerden ist vertraulich. Karbonoir wird in fünf Arbeitstagen bestätigen, dass es die Beschwerde erhalten hat, dem Kunden mitteilen, wie lange diese bearbeitet wird und den Kunden immerzu über den Verlauf der Verfahrens benachrichtigen.

    Karbonoir ist sich bewusst, dass ein wesentliches Merkmal von Verbraucherstreitigkeiten, vor allem, was die gerichtliche Streitbelegung angeht, die Unverhältnismäßigkeit zwischen des ökonomischen Werts der Anforderung und den Kosten, die beim Verfahren der Streitigkeit anfallen. Das ist auch das Haupthindernis, dass der Verbraucher nicht auf Streitigkeiten vor Gericht einlassen. Deswegen bemüht sich Karbonoir nach besten Kräften, etwaige Streitigkeiten einvernehmlich zu lösen.

    Im Fall einer gerichtlichen Lösung von Streitigkeiten ist das zuständige Sachgericht in Ljubljana zuständig.

    Außergerichtliche Lösungen von Verbraucherstreitigkeiten

    Gemäß der Rechtsnromen erkennen wir keinen Ausführenden der außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten an, die der Kunde gemäß des Gesetzes über außergerichtliche Beilegung von Verbracherstreitigkeiten einlegen kann. Karbonoir als der Anbieter der Ware und der Dienstleistungen ermöglicht ein Online-Gesäft auf dem Gebiet von Österreich, auf seiner Webseite wird der elektronische Link auf die Platform für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten. Die ageführte Navedena Regelung stammt aus dem Gesetzt über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten, Verordnung (EU) Nr. 524/2013 der Europäischen Parlaments und Rates vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2016/2004 der Richtlinie 2009/22/EG.

    AUSSAGE ÜBER BEHAUPTUNGEN AUF DEM GEBIET DER ERNÄHRUNG UND GESUNDHEIT BEI PRODUKTBESCHREIBUNGEN

    Alle Informationen auf den Seiten des Online-Shops Karbonoir (www.karbonoir.at), sind lediglich informativ und sind kein Ersatz gedacht/bestimmt als ein Ersatz für die Ratschläge Ihres behandelnden Arztes oder anderermedizinischen Fachpersonals, ebeno können sie kein Ersatz für angemessene medizinische Hilfe sein, da sie nicht von medizinischen Fachleuten anerkannt sind.

    Die Produkte und Behauptungen in diesem Online-Shop sind nicht von staatlichen Institutionen beurteilt worden und sind nicht zur Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Die schriftlichen Produktbeschreibungen der einzelnen Produkte sind lediglich informativ und wurde noch von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt.

    Wenn Sie sich schon in medikamentöser Behandlung sein sollten und zusätzlich schon andere Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, beraten Sie sich vor der Anwendung (Kombinierung von Medikamenten/Nahrungsergänzungsmitteln mit Superfoods) mit Ihrem Arzt.