Schutz personenbezogener Daten und Datenschutzbestimmungen

Der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Kontaktdaten

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Verarbeitung (Verwendung) von jeglichen personenbezogenen Daten, die das Unternehmen Karbonoir d.o.o. (der Verantwortliche) durchführt oder die im Namen des Verantwortlichen durchgeführt werden.
Informationen über den Verantwortlichen:

Karbonoir d.o.o.

Obrtna cona 22

1291 Skofljica

Slowenien

Mw.St.-Nr.: SI51633060

Registrierungsnummer: 7277849000

Telefonnr.: +43 650 848 1290

E-Mail-Adresse: [email protected]

Welche personenbezogene Daten werden bearbeitet?

  • Grundlegende Nutzerdaten (Name, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse);
  • Daten über die Nutzung unserer Webseiten (Link-Klicks, Zeit des Aufenthalts) und Daten über Ihre Reaktion auf unsere elektronischen Nachrichten (ob die Nachricht geöffnet wurde, auf welche Links Sie geklickt haben);
  • Daten, die wir zur Ausfüllung des Vertrags und die Lieferung der gekauften Ware benötigen (Gegenstand des Kaufs, Preis, Lieferadresse, Zeit der Lieferung, Zahlungsarten, Datum der Zahlung, Angaben über Reklamationen, Daten über die ausgestellte Rechnugen usw.).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden juristischen Grundlagen bearbeiten:

  • Wenn es für die Erfüllung unserer gesetzlicher Pflichten benötigt werden (z.B. Rechnungsausstellung für die gekaufte Ware);
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten für den Abschluss und die Ausfüllung der Rechnung, die Sie mit uns abgeschlossen haben, oder weil Sie von uns ein Angebot erhalten wollten, benötigt wird;
  • Wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der für den jeweiligen Zweck der Verarbeitung gegeben haben, wobei Sie immer das Recht dazu haben, dass Sie die gegebene Einwilligung widerrufen;
  • Wenn wir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ein rechtliches Interesse haben (wenn wir Ihnen eine E-Mail schicken im Fall, dass Sie Ihren
  • Warenkorb auf unserer Webseite verlassen haben, ohne den Kauf abzuschließen).

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere Zwecke verwenden, die hier angeführt sind:

  • Kommunikation mit Ihnen zur Sicherstellung unserer Dienstleistungen und der Beantwortung Ihrer Anfragen;
  • Abschluss des Vertrags und die Erfüllung der Verantwortungen, die aus dem Vertrag hervorgehen;
  • zur Durchsetzung rechtlicher Ansprüche und zur Regelung von Streitigkeiten;
  • für statistische Analysen über den Verkauf unserer Ware und die Verwendung unserer Webseite.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert und was passiert mit ihnen danach?

Grundlegende persönliche Daten werden 5 Jahre lang gespeichert.

Personenbezogene Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung erhalten haben, werden dauerhaft bzw. bis zum Widerruf der Einwilligung gespeichert.

Daten über die ausgestellten Rechnungen werden 10 Jahre ab der Ausstellung gespeichert.

Daten, die für die Ausfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns benötigt werden, werden noch 5 Jahre ab der Ausfüllung des Vertrags (Verarbeitung der Ware) gespeichert.

Nach dem Ablauf der Speicherung der persönlichen Daten, werden die Daten effektiv gelöscht oder anonymisiert, was bedeutet, dass wir sie auf eine Weise bearbeiten, dass nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können bzw. Ihnen nicht mehr zugeschrieben werden können.

Freiwillige Angabe von Daten und Folgen von Nichtangabe

Die Vermittlung von Ihren persönlichen Daten ist freiwillig. Sie sind nicht verpflichtet uns Ihre persönlichen Daten anzugeben, doch im Fall, dass Sie diese nicht angeben, können Sie keinen Vertrag mit uns abschließen (da wir diese zur Lieferung Ihrer Bestellung benötigen). Einige Daten, deren Nichtangabe die angeführten Folgen verursacht, werden wir jedes Mal angeben, wenn wir von Ihnen Ihre persönlichen Daten benötigen.

Wer hat Zugriff zu Ihren persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und wir ermöglichen keine Weiterleitung an Dritte (außerhalb des Unternehmens Karbonoir d.o.o., außer denjenigen, die mit uns einen schriftlichen Vertrag abgeschlossen haben, auf der Grundlage dessen bestimmte Aufträge im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten ausgeführt werden und diese Auftragsverarbeiter sind verpflichtet, die Gesetze auf dem Gebiet der Verarbeitung und des Schutzes persönlicher Daten einzuhalten (d.h. Auftragsverarbeiter). Auftragsverarbeiter, denen persönliche Daten weitergeleitet werden, sind:

  • Marketing Service Anbieter
  • Anbieter für das Senden von E-Mails;
  • Anbieter von Versendung von SMS Nachrichten;
  • Anbieter von Programmierlösungen;
  • Paketzustelldienste.

Auftragsbearbeiter dürfen personenbezogene Daten nur im Rahmen unserer Anweisungen bearbeiten und dürfen die personenbezogenen Daten nicht für persönliche Zwecke verwenden. Sie sind dazu verbunden zusammen mit ihren Angestellten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogener Daten zu schützen.

Die Auftragsbearbeiter führen die personenbezogenen Daten nicht in Drittstaaten (außerhalb der Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums – EU-Mitgliedstaaten und Island, Norwegen und Liechtenstein) weiter.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf personenbezogene Daten, wie können Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen und welche Folgen hat der Widerruf?

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    • aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
      erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    • die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten
      wird;
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber
      deren Löschung ablehnen;
    • wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese
      jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder
      Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    • Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.


Das Verfahren zur Durchsetzung Ihrer Rechte

Ihre Anforderungen, was die Durchsetzung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten angeht, können Sie in schriftlicher Form an jeden Kontakt senden, der sich im oberen Teil dieses Dokuments unter “Verantwortliche der personenbezogenen Daten und Kontaktdaten” befindet.

Für die Bedürfnisse einer zuverlässigen Identifikation im Fall von Durchsetzung der Rechte in Verbindung mit Personenbezogenen Daten, verlangen wir von Ihnen noch zusätzliche Daten, den Vorgang können wir jedoch nur ablehnen, im Fall, dass wir beweisen, dass wir Sie nicht zuverlässig identifizieren können.

Auf Ihre Anforderung, mit dessen Durchsetzung des Rechts in Verbindung mit personenbezogenen Daten, müssen ohne unnötige Verzögerungen und spätestens in einem Monat nach Erhalt Ihrer Anforderung beantwortet werden.

Jede Veränderung unserer Datenschutzbestimmungen wir auf diese Webseite veröffentlicht.

Letzte Änderung: 31.8.2018.

Kommunikation

Karbonoir d.o.o. wird mit dem Kunden in Verbindung treten, im Fall, dass dieser sein Einverständnis dazu gibt. Karbonoir d.o.o. kann mit dem Kunden über Nachrichten bzw. Anrufen aus dem Call Center in Verbindung treten, wobei der Absender bzw. Anrufende genau erkannt werden kann. In beiden Fällen behält sich Karbonoir d.o.o. das Recht vor, verschiedene Aktionen, Promotions und andere Marketingtechniken anzuwenden.

Auch die Bedingungen der Teilnahme zwischen dem Unternehmen und dem Kunden sind klar festgelegt, ebenso ist dem Kunden die Weise zur Abbestellung des Erhalts von Marketing Nachrichten vorgestellt. Den Wunsch des Kunden, dass er keine Werbenachrichten erhalten will, wird Karbonoir d.o.o. respektieren.

Reviews, Meinungen und Empfehlungen

Meinungen, Reviews uns Empfehlungen, die die Kunden schreiben, sind ein Teil der Funktion der Webseite und dienen dem Gebrauch von allen Benutzern.

Karbonoir ermöglicht, dass jeder Benutzer der Webseite eine Meinung hinterlässt. Vor der abgeschlossenen Veröffentlichung überprüft Karbonoir diese noch. Karbonoir veröffentlicht Meinungen bzw. Beiträge, die beleidigend, unpassend, oder nach der Beurteilung von Karbonoir für die anderen Benutzer und Besucher keinen Nutzen haben.

Mit der Abgabe der Meinung oder eines Kommentars stimmt der Benutzer ausdrücklich den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Verwendung seiner Meinung oder seines Kommentars zu und erlaubt Karbonoir die Veröffentlichung eines Teiles oder des ganzen Textes auf elektronischen oder anderen Medien. Karbonoir hat das Recht den Inhalt der Meinung oder des Kommentars zeitlich unbegrenzt und für jeden Zweck zu verwenden, der im unternehmerischen Interesse von Karbonoir ist, einschließlich mit Werbung oder anderer Werbekommunikation. Der Autor der Meinung erklärt und versichert, dass der Besitzer von materiellen und moralen Urheberrechten für die geschriebenen Meinungen und Kommentare Karbonoir ist und dass diese rechte unausschließlich und zeitlich unbegrenzt auf Karbonoir übertragen werden.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer zugeordnet werden. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, von welchen Webseiten Sie unsere Webseite besucht haben, welche Seiten auf unserer Webseite angesehen wurden, etc. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden,
sobald Sie unsere Webseite betreten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen (detaillierte Hinweise zu den Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers finden Sie weiter unten). Bei der Nichtannahme von Cookies kann jedoch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Nachfolgend finden Sie Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies und der Einstellungsmöglichkeit Ihres Browsers.

Welche Arten von Cookies werden verwendet?

1. Notwendige Cookies

Diese Cookies sind notwendig, um den Betrieb unserer Webseite zu ermöglichen. Dazu gehören bspw. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in den Kundebereich einzuloggen, oder etwas in den Warenkorb zu legen.

2. Analytische- / Leistungs – Cookies

Diese Cookies ermöglichen es anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten unserer Besucher zu sammeln. Diese werden von uns dann ausgewertet, um bspw. die Funktionalität der Webseite zu verbessern und Ihnen interessante Angebote anzuzeigen.

3. Funktional – Cookies

Diese Cookies werden für bestimmte Funktionalitäten unserer Webseite verwendet, z.B. um einen besseren Navigationsfluss auf unsere Webseite vorzuschlagen, Ihnen personalisierte und relevante Informationen aufzuzeigen (bspw. „interessensbasierte Werbeanzeigen“)

4. Targeting – Cookies

Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben und die Links, die Sie ausgeführt haben. Wir werden diese Informationen benutzen, um unsere Website und die Werbung, die Sie angezeigt bekommen, auf Ihre Interessen zuzuschneiden.

5. Third-Party-Cookies

Diese Cookies einiger unserer Werbepartner, helfen dabei das Internetangebot und unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um temporäre Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Cookies von Partnerunternehmen werden in der Regel nach wenigen Tagen oder bis zu 24 Monaten gelöscht, im Einzelfall auch nach mehreren Jahren. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich unter einem User-ID Pseudonym Daten erhoben. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Webanalyse

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, setzt diese Website zum Zweck der Webseitenanalyse Google (Universal) Analytics ein. Der Webanalysedienst ist ein Angebot der Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Soweit Informationen auf Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden, ist die amerikanische Gesellschaft Google LLC unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, werden Sie erneut um Erteilung Ihrer Einwilligung gebeten.

Einsatz von Hotjar zur Webanalyse
Zur Webseitenanalyse werden auf dieser Website mit Technologien der Hojar Limited (www.hotjar.com) automatisch Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Hotjar durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie diesen Link klicken.
Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Werbung über Marketing-Netzwerke
Google Tag Manager
Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwenden wir den Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen (hierzu, siehe oben). Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

Google Double Click
Diese Website benutzt im Rahmen der Anwendung von Google Analytics das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Websites ermöglicht. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Webseite. Die durch das Cookie automatisch erzeugten Informationen über den Besuch dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird dabei durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes der Google Dienste durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.
Google Double Click ist ein Angebot der Google LLC. (www.google.de). Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.
Sie können das DoubleClick-Cookie über diesen Link deaktivieren. Daneben können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Schließlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Ads Remarketing und Google Analytics Audiences
Über Google Ads Remarketing sowie Google Analytics Audiences werben wir für diese Website in den Google Suchergebnissen sowie auf den Websites Dritter. Dazu wird bei Besuch unserer Website das sog. Remarketing Cookie von Google gesetzt oder das Google Analytics Cookie zusätzlich genutzt. Beide Cookies ermöglichen in diesem Fall automatisch mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Ads Remarketing und Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht. Der Einsatz dieser Tools dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Webseite. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes der Google Dienste durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.
Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen. Sind sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.
Google Ads Remarketing und Google Analytics sind Angebote der Google LLC (www.google.com). Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.
Sie können das Remarketing-Cookie über diesen Link deaktivieren. Außerdem können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Werbung über das Pixel des Sozialen Netzwerks Facebook
Auf dieser Webseite ist das Facebook Pixel eingebunden. Wir nutzen folgende Funktionen des Facebook Pixels zu den jeweils angegebenen Zwecken:

  • Facebook Connect, Analyse der Zugriffsdaten zu Zwecken interessenbasierter Werbung auf Facebook;
  • Facebook Custom Audience, Analyse der Zugriffsdaten zu Zwecken zielgruppengesteuerter Werbung an Dritte auf Facebook;
  • Facebook Events, Analyse der Zugriffsdaten zu Zwecken der Werbung für anstehende Veranstaltungen;
  • Facebook Pixel Remarketing, Analyse der Zugriffsdaten von Produktseiten zu Zwecken der Anzeige interessenbasierter Werbung auf Facebook;
  • Facebook Pixel Tracking, Analyse der Zugriffsdaten zu Zwecken interessenbasierter Werbung auf Facebook;
  • Facebook Pixel Conversions, Analyse der Conversion-Daten bei Bestellabschluss (Bestellwert, Währung, Angabe, ob Bestands- oder Neukunde) zu Zwecken interessenbasierter Werbung auf Facebook sowie der Abrechnung dieser.

Durch das Facebook Pixel wird bei Besuch unserer Webseite automatisch ein Cookie gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten die genannten Funktionen zu den erläuterten Zwecken ermöglicht. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes der Facebook Dienste durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.
Das Facebook Pixel ist ein Angebot der Facebook, Inc. (www.facebook.com). Die Facebook, Inc. hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.
Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät ablegen, bzw. mit Hilfe eines entsprechenden Browser Plugins, z. B. Ghostery, die Funktionsweise des Tools unterdrücken.
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten auch widersprechen, indem Sie sich bei der Digital Advertising Alliance über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Nach Ihrem Widerspruch wird unter Umständen ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie die hier erläuterten Links erneut klicken.
Einsatz von Hubspot
Hubspot, Inc. hat seinen Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Verarbeitet werden die Daten in Irland und den USA.
Einsatz zur Webanalyse
Zur Webseitenanalyse werden auf dieser Website mit Technologien der Hubspot, Inc. (www.hubspot.com) Daten automatisch erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Hubspot durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Wie kann ich die Cookie Einstellungen meines Browsers konfigurieren?

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet.
Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie
Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen
Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-orallow-cookies
Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockierenloeschen-so-geht-s/
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Rechtliche Hinweise

Der Online-Shop Karbonoir und alle Daten, Produktbilder, graphische und Video Elemente auf der Webseite sind geschützt und es ist nicht erlaubt sie zu reproduzieren oder ohne vorherige schriftliche Erlaubnis zu verwenden.

Einschränkung der Verantwortung

Karbonoir bemüht sich Schnelligkeit/Aktualität und Richtigkeit der Daten zu gewährleisten, die auf dessen Webseiten veröffentlicht werden. Trotzdem können sich die Eigenschaften, Lieferfrist oder der Preis so schnell verändern, dass Karbonoir manchmal nicht schnell genug die Informationen auf den Webseiten korrigieren kann. In diesem Fall wird Karbonoir den Kunden über eventuelle Änderungen benachrichtigen und ihm den Zugriff zu dem Vertrag oder den Ersatz des bestellten Artikels ermöglichen.

Haftungsausschluss

Wir behalten uns das Recht vor, die Webseite oder den Zugriff darauf wegen technischen Fehlern oder Wartungsarbeiten zu begrenzen, was auch bedeutet, die Verwendung der Webseite nicht möglich zu machen oder ein die Anwendung der Webseite zu verhindern. Im Fall von technischen Schwierigkeiten auf der Webseite behalten wir und das Recht vor, die abgegebenen Bestellungen zu stornieren, die von dem technischen Fehler betroffen wurden. Im Fall eines Widerrufs der Bestellungen werden wir Sie in kürzester möglicher Zeit benachrichtigen und Sie über die weiteren Schritte benachrichtigen. Sie müssen selbst einen angemessenen Schutz der Ausrüstung (Antivirus usw.) vor dem Zugang zur Webseite und deren Nutzung sicherstellen. Der Kunde muss die angemessene Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten sicherstellen, die für die Anmeldung auf der Webseite verwendet werden (E-Mail-Adresse, Passwort).

Beschwerden und Streitigkeiten

Karbonoir respektiert die gültigen Europäische Gesetze zum Verbraucherschutz. Karbonoir gibt sich Mühe, seine Pflicht zu erfüllen, indem es ein effektives System aufstellt um Beschwerden zu bearbeiten und eine Person zu bestimmen, mit der sich der Kunde im Fall von Problemen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen kann.

Die Beschwerde wird per E-Mail an [email protected] eingereicht. Das Verfahren der Bearbeitung von Beschwerden ist vertraulich. Karbonoir wird in fünf Arbeitstagen bestätigen, dass es die Beschwerde erhalten hat, dem Kunden mitteilen, wie lange diese bearbeitet wird und den Kunden immerzu über den Verlauf des Verfahrens benachrichtigen.

Karbonoir ist sich bewusst, dass ein wesentliches Merkmal von Verbraucherstreitigkeiten, vor allem, was die gerichtliche Streitbelegung angeht, die Unverhältnismäßigkeit zwischen dem ökonomischen Wert der Anforderung und den Kosten, die beim Verfahren der Streitigkeit anfallen, ist. Das ist auch das Haupthindernis, weswegen sich Verbraucher nicht auf Streitigkeiten vor Gericht einlassen. Deswegen bemüht sich Karbonoir nach besten Kräften, etwaige Streitigkeiten einvernehmlich zu lösen.

Im Fall einer gerichtlichen Lösung von Streitigkeiten ist das zuständige Sachgericht in Ljubljana zuständig.

Außergerichtliche Lösungen von Verbraucherstreitigkeiten

Gemäß der Rechtsnormen erkennen wir keinen Ausführenden der außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten an, den der Kunde gemäß dem Gesetz über außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten einlegen kann. Karbonoir als der Anbieter der Ware und der Dienstleistungen ermöglicht ein Online-Geschäft auf dem Gebiet von Österreich und Deutschland, auf seiner Webseite wird der elektronische Link auf die Platform für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten veröffentlicht. Die angeführte Regelung stammt aus dem Gesetz über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten, Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rates vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2016/2004 der Richtlinie 2009/22/EG.

AUSSAGE ÜBER BEHAUPTUNGEN AUF DEM GEBIET DER ERNÄHRUNG UND GESUNDHEIT BEI PRODUKTBESCHREIBUNGEN

Alle Informationen auf den Seiten des Online-Shops Karbonoir (www.karbonoir.at), sind lediglich informativ und sind kein Ersatz für die Ratschläge Ihres behandelnden Arztes oder anderen medizinischen Fachpersonals, ebenso können sie kein Ersatz für angemessene medizinische Hilfe sein, da sie nicht von medizinischen Fachleuten anerkannt sind.

Die Produkte und Behauptungen in diesem Online-Shop sind nicht von staatlichen Institutionen beurteilt worden und sind nicht zur Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Die schriftlichen Produktbeschreibungen der einzelnen Produkte sind lediglich informativ und wurden nicht von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt.

Wenn Sie sich schon in medikamentöser Behandlung befinden sollten und zusätzlich schon andere Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, beraten Sie sich vor der Anwendung (Kombinierung von Medikamenten/Nahrungsergänzungsmitteln mit Superfoods) mit Ihrem Arzt.